NeuroSymbolisingLinks

NeuroSymbolising

NeuroSymbolising in Therapie & Coaching

Herzlich Willkommen!

NeuroSymbolising ist eine Prozessorientierte Methode, die das beste aus unterschiedlichen Verfahren miteinander kombiniert.

- Imagination aus dem Katathymen Bilderleben
- Bilaterale Stimulation aus dem EMDR
- Ressourcen und Stärken stärken aus der Positiven Psychologie
- Arbeit mit inneren Ritualen
- Die heilende Kraft der Trance


Von Anfang an begeisterte uns die Vielseitigkeit und Effektivität dieses einzigartigen Therapie- und Coaching-Verfahrens. Seit vielen Jahren wird Imagination in der Arbeit mit Menschen genutzt, seit einigen Jahren auch bilaterale Stimulation. Der Radius der Einsatzmöglichkeiten vergrößert sich laufend. Durch ständige Weiterentwicklung unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung ist NeuroSymbolising entstanden.
Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die faszinierende Wirkweise und die Einsatzmöglichkeiten von NeuroSymbolising erklären, soweit das mit geschriebenen Worten möglich ist.
Wenn auch Sie aus beruflichen oder persönlichen Gründen NeuroSymbolising einsetzen wollen, können wir Ihnen eine qualitativ hochwertige Aus- oder Weiterbildung anbieten, in die unser langjähriger Erfahrungsreichtum aus Therapie und Coaching einfließt.
Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann informieren Sie sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ulrike & Andreas Zimmermann

Allgemein